Naturführungen leiten!

Im südlichen Emsland gibt es eine Vielzahl einzigartiger Lebensräume mit einer einmaligen Tier- und Pflanzenwelt. Um diese ökologische Vielfalt kennen und schätzen zu lernen und dieses Wissen weiterzutragen, bietet das LWH in Kooperation mit dem NABU Emsland Süd eine Ausbildung zum Naturführer/zur Naturführerin an.

 

Die Ausbildung besteht aus insgesamt fünf eintägigen Modulen. Zunächst erhalten die Teilnehmenden einen Überblick über die Natur im Emsland. Außerdem stehen die Grundlagen der Umweltbildung auf dem Stundenplan.  Im zweiten Teil geht es um die Grundlagen der Ökologie. Der dritte Themenblock setzt den Schwerpunkt auf das Thema Nachhaltigkeit und Möglichkeiten der Bewahrung der Schöpfung. In den beiden abschließenden Modulen beschäftigen sich die Teilnehmenden jeweils am Vormittag mit den Grundlagen der verschiedenen Naturräume.  Am Nachmittag geht es dann in die Praxis vor Ort: Hier können Sie das Erlernte erleben und anwenden. Begleitet werden Sie dabei von erfahrenen Referent/innen des NABU Emsland Süd.

Im Anschluss an die Ausbildung gibt es ein Zertikat als Naturführer/Naturführerin. Das eröffnet die Möglichkeit, fortan selbst Gruppen durch die schöne Natur des Emslandes zu führen.

 

Das erste Modul startet am 23. März 2019. Mehr Infos und Anmeldung: Ludwig-Windthorsthaus, Gerhard-Kues-Straße 16, 49808 Lingen (Ems), Tel. 0591 6102 - 0, Mail: behlau@lwh.de

Download
Naturführerkurs_LWH_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB