Vielfalt aus dem Rucksack

Auf Streifzügen durch die Natur mit Kindern kann man viel sehen, hören, fühlen, riechen und schmecken! In spannenden Naturerlebnisspielen können Pflanzen und Tiere erkundet werden. Wer Lust hat, seine Begeisterung für die Natur mit Kindern zu teilen, kann im Rahmen des NABU-Projektes "Vielfalt aus dem Rucksack" nun das nötige Know-How und die passende Ausstattung erhalten. An fünf aufeinander aufbauenden Terminen werden in einer Mischung aus Theorie und Praxis die Methoden der Umweltbilung, ökologisches Wissen und vielfältige Spielaktionen thematisiert und praktisch angewandt.

 

Termine: 27. April, 25. Mai, 24. August, 21. September, 26. Oktober
Dauer: jeweils von 8:30 bis ca. 14:00 Uhr


Schulungsort: Wöhlehof Spelle, Pastor-Batsche-Weg 1, 48480 Spelle

 

Außerdem besteht an folgenden acht Terminen für Vorschulkinder und Grundschulklassen die Möglichkeit, einen erlebnisreichen Vormittag in der Natur zu buchen: 10. Mai, 28. Mai, 6. Juni, 1. Juli, 2. Juli, 22. Aug. 03. September, 1. Okt.ober

 

Das Projekt wird vom Lions Club Lingener Land gefördert.

 

 

Kontakt und Anmeldung:
Anne Risse, Tel: 05907-9497354, anne.risse@gmx.net

Download
NABU-Faltblatt_Vielfalt aus dem Rucksack
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB