Weltklimatag

Am Freitag, 20. September findet ein weltweiter Klimaaktionstag statt, der für einen gerechten und wirksamen Klimaschutz sowie zur Unterstützung der „Fridays for Future“  zu Aktionen und Demonstrationen aufruft.

Auch in Meppen wird es aus diesem Anlass  verschiedene Aktionen, Demonstrationen und Reden geben. Beteiligen werden sich Organisationen und Parteien wie BUND, NABU, People for Future, BI Exit 233, die Grünen und der Meppener Kunstkreis. Auf dem Marktplatz in Meppen sind zwischen 11 und 14 Uhr verschiedene Aktions- und Infostände anzutreffen, auch Redebeiträge werden zu hören sein.

 

Jung und Alt wird aufgerufen, sich aktiv mit Plakaten, Wortbeiträgen etc. an den Aktionen zu beteiligen.

An diesem Tag für das Klima will auch das Klimakabinett der Bundesregierung über die nächsten Schritte in der Klimapolitik entscheiden. Mit den Beschlüssen reist Bundeskanzlerin Angela Merkel wenige Tage später zum UN-Gipfel nach New York, um sie der internationalen Gemeinschaft vorzustellen.

 

Foto: Hochwasser an der Ems (Jutta Over)