August 2017

Sommer am Fluss und Fledermausnächte

An der Hase gibt es viele unterschiedliche Lebensräume. Foto: Jutta Over
An der Hase gibt es viele unterschiedliche Lebensräume. Foto: Jutta Over

 Mi, 9. August, 18 Uhr
Lebensadern auf Sand in Biene
Erkundung der Tier- und Pflanzenwelt des Sandmagerrasens am Biener Busch mit Bernward Rusche und Sven Oltrup; Treff: Bookhofstraße 3, nördl. Biener Busch in Lingen-Biene, Kosten: 3€/0€*

Mi, 23. August, 18 Uhr
Lebendiges Haseufer

Diese Veranstaltung fällt wegen Erkrankung des Referenten leider aus!

 

Die Europäische Fledermausnacht oder „Batnight“ findet jedes Jahr Ende August statt. Auf zahlreichen Exkursionen vermitteln Experten spannendes Wissen über Fledermäuse. Dabei werden mit sogenannten „Bat-Detektoren“ die Ultraschalllaute der Fledermäuse hörbar gemacht – ein ganz besonderes Erlebnis, auch für Kinder!

Fr, 25. August, 20 Uhr
Bat-Night im Stadtpark Papenburg
mit Arnold Lind (04961-67732). Treff: Ein-gang „Am Stadtpark“

Fr, 25. August, 20 Uhr
Bat-Night am Dieksee
mit Heiko Rebling und Thomas Weber; Treff: Parkplatz der Jugendherberge Lingen, Lengericher Str. 62

Fr, 25. August, 20.15 Uhr
Fledermausnacht am Haselünner See
mit Thomas Fuchs (05907-947150)
Treff: Parkplatz am See „Seestern“,
Am See 2, Haselünne
Kosten: 3€/0€*

Sa, 26. August, 20 Uhr
Bat-Night im Stadtpark Papenburg
mit Arnold Lind (04961-67732). Treff: Ein-gang „Am Stadtpark“

Sa, 26. August, 20 Uhr
Bat-Night am Saller See
mit Heiko Rebling und Thomas Weber; Treff: Parkplatz am Restaurant Saller See; zw. Freren/Lengerich

Sa, 26. August, 20 Uhr
Fledermausnacht in Meppen
mit Thomas Fuchs (05907-947150)
Treff: Parkplatz am Leichtathletikstadion, Helter Damm. Kosten: 3€/0€*