Juni 2018

Entdeckungen in Landschaft und Garten

Libelle
Gemeine Binsenjungfer. Foto: Erhard Nerger

Sa, 2. Juni, 9.30 Uhr
Komm, wir entdecken den Wald
Spielerische Walderkundung für Kinder mit Begleitung. Leitung:
Anne Risse (05907-9497354), Marie-Christin Altmeppen, Jasmin Janßen

Dauer 2-2,5 St.; Wetterfeste Kleidung und Proviant für ein Picknick bitte mitbringen!
Treff: Parkplatz am Forstlehrpfad, Lingen-Baccum

Do, 7. Juni, 18 Uhr
Lebensadern auf Sand in Wachendorf
Spaziergang durch blütenreiches Magergrünland, feuchte Lebensräume und Gehölzstrukturen.

Leitung: Bernward Rusche (0170-8035870) und Sven Oltrop (FD Umwelt Stadt Lingen).

Treff: Parken am nördl. Rand Dalumer Str.25/26, Lingen-Wachendorf

Sa, 9. Juni, 15 – 16.30 Uhr
Hochmoore der Niedergrafschaft heute und vor 100 Jahren
Naturkundliche Exkursion in Zusammenarbeit mit dem Landkreis anlässlich der Ausstellung historischer Landschaftsfotos von Dr. Hermann Reichling im Kreisarchiv.
Leitung: Dr. Klaus Kaplan (05922-2683).
Treff: Aussichtsturm am Dalum-Wietmarscher Moor bei Füchtenfeld

(am Ende der Georgsdorfer Straße/Ecke Ostende).

Mi, 13. Juni, 18 Uhr
Meerrettich und Mandelweide
Erkundung der Pflanzenwelt an der Hase unter besonderer Berücksichtigung der Weidenarten

mit Dipl. Biol. David Janßen.
Treff: Parkplatz Hofstätte, Haselünne.
Kosten: 3€/0€

Sa, 16. Juni, 11 Uhr
Faszination Libellen
Exkursion in die Sandgrube Dörgen mit Dr. Hans-Michael
Trautnitz (0160-5854597). Ersatztermin bei Regen: 23. Juni.
Treff: P an der Einfahrt zur Sandgrube an der B402
(Abzweigung nach Dörgen) 52°42´13”N; 7°23´02”O.
Kosten: 3€/0€*

So, 17. Juni 10 – 13 Uhr
Naturoase aus Menschenhand
Besichtigung der NABU Naturstation „Weiße Riete“ in
Schüttorf, Nähe Quendorfer See/Campingplatz - weitere Infos
siehe: www.nabu-grafschaft-bentheim.de

Do, 21. Juni, 20 Uhr
Natur am Donnerstag
Reptilien im Emsland. Kurzfilme und Fotos von Kommetkämpfen der Kreuzotter, von Zauneidechsen und weiteren heimische Arten. Mit Peter & Kerstin Kattke.
Ort: NABU Regionalgeschäftsstelle, Meppen, 1. Obergeschoss.
Begrenzte Platzzahl, Anmeldung empfohlen. Kosten: 3€/0€*

Sa, 23. Juni, 14 Uhr
Entdeckungen in Befis NaturGarten
Gartenführung zum Thema „Alte Nutzpflanzen“.
Treff: Befi-Weg 1, 26817 Rhauderfehn-Burlage.
Info: Theo Lüken (04967-645)

Sa, 23. Juni, 15 – ca. 17 Uhr
Besuch auf dem Biohof Hüseman
Bei einem Rundgang durch Ställe, über Äcker und Wiesen wird deutlich, wie Ökolandbau im Einklang mit Tier und Natur gelingen kann.
Info: Gerd Busmann (05923 5657).

Treff: am Hofladen Hüseman in Nordhorn-Hesepe, Feldkämpe 7.

Di, 26. Juni, 17.30 Uhr
Der Mersbach, Kinderstube für Fische
Führung an einem naturnah gestalteten Laichgewässer mit dem Angelverein Haren.
Leitung: Dr. Erhard Nerger (05932-3390).
Treff: Mersmühle Haren.
Kosten: 3€/0€*

Do, 28. Juni, 19 – 22 Uhr
Dämmerung auf dem Moorpfad
Abendwanderung im Bereich des Moorpfades Aschendorfer Obermoor mit Beobachtung des Ziegenmelkers.
Treffpunkt: Birkenallee, Papenburg. Parkplatz Moorpfad.
Bitte ein Fernglas mitbringen!
Info: Loek Bosman (04968-910780)

Fr, 29. Juni, 17 Uhr
Von alten Nutztierrassen und kulinarischen Köstlichkeiten
Führung über den Arche Naturhof Buschwiesen mit Verkostung (Salami, Schinken, Ziegenkäse).
Treff: Hofladen Ecke Klausenstr./ Am Schnappen in Freren.
Anmeldung: Melanie Haver (0162-4005950).

Kosten 12€

 

 
*Der ermäßigte Preis gilt für NABU-Mitglieder und für Kinder bis 14 Jahren