Juni 2019

Naturschätze in der Region

Libelle
Gemeine Binsenjungfer. Foto: Erhard Nerger

Sa, 1. Juni, 15 – ca. 17.30 Uhr
Entdeckungen an der Vechte
Wanderung an der Vechte bei  Emlichheim geht auf der Suche nach typischen Pflanzen- und Tierarten der Auenlandschaft. Leitung Dr. Klaus Kaplan. Treff: Parkplatz an der Reithalle Emlichheim/Vechtebrücke. Kosten: 3€/0€*


Mi, 5. Juni, 18 Uhr
Von Prachtlibellen und Feuerfaltern
Exkursion zur Erkundung von Insekten im Hasetal mit Dipl. Biol. Andreas Rakers (0152-23143614); Treff: Parkplatz am Friedhof gegenüber des Gemeindehauses, Am Kirchberg 1
Meppen – Bokeloh, Kosten: 3€/0€*


So, 9. Juni, 11 – 17 Uhr
Offene Tür in Befis NaturGarten
Befi Weg 1, Rhauderfehn – Burlage
Kontakt: Theo Lüken (04967-645)


Pfingstmontag, 10. Juni, 11 – 18 Uhr
Mühlenmarkt
Meyers Mühle, Mühlenplatz in Papenburg
Wir präsentieren eine unserer Naturschutz-Ausstellungen
Kontakt: Leo Schwarte (04961-1276)


Do, 13. Juni, 21.30 – 23.30 Uhr
Ein Abend im Moor
Abendwanderung auf dem Moorpfad Aschen-dorfer Obermoor. Wir erfahren einiges über die Botanik des Moores und beobachten mit etwas Glück den Ziegenmelker. Treff: Birkenallee, Parkplatz Moorpfad, Papenburg. Bitte möglichst ein Fernglas mitbringen! Kontakt: Manfred Trzoska, Wolfram Höhn (04961-541824)


Sa, 15. Juni, 10.30 Uhr
Auf gläsernen Schwingen
Libellenexkursion besonders für Kinder (in Begleitung von Erwachsenen) mit Dr. Hans-Michael Trautnitz (0151-61410712) am Speicherbecken Geeste. Ersatztermin bei Regen : 22. Juni. Treff: Parkplatz am Biotop, Osterbrocker Straße, ca. 200 m östlich Restaurant ‚Zur Krone‘.


Sa, 15. Juni, 10 Uhr
Schwein gehabt!
Hofführung und Diskussionsrunde mit dem Schwerpunkt artgerechte Schweinehaltung
Ort: Arche Naturhof Buschwiesen; Treff: Hofladen Ecke Klausenstr./Am Schnappen in Freren. Kosten: 5 €, Dauer ca. 2,5 Stunden

So. 16. Juni 10 – 13 Uhr
Naturoase aus Menschenhand
Besichtigung der NABU Naturstation Weiße Riete, Schüttorf, Nähe Quendorfer See/Campingplatz – weitere Infos siehe www.nabu-grafschaft-bentheim.de


Do, 20. Juni, 20 Uhr
Natur am Donnerstag
Die Kinderstube der Steinkäuze – Bildvortrag von Eric Dienesch; Ort: NABU Regionalgeschäftsstelle Meppen, 1. Obergeschoss. Be-grenzte Platzzahl, Anmeldung empfohlen. Kosten: 3€/0€*


Do, 27. Juni, 17 – 20 Uhr
Kostbarkeiten der Natur – Teil 1
Wir erkunden Pflanzen des Sommers und bereiten eine heilende Tinktur zu. Referentin: Anna Theresia Husmann; Treff: Parkplatz Volkspark Bokel (gegenüber Autohaus Giese), Papenburg
Anmeldung: info@nabu-emsland-nord.de, Kalle Augustin (04961-71852); Teilnehmergebühr: 10€ plus ca. 1,50€ für die Tinktur


Do, 27. Juni, 18 – 19 Uhr
Lebensadern auf Sand in Wachendorf.
Spaziergang durch blütenreiches Magergrünland, feuchte Lebensräume und Gehölzstrukturen. Leitung: Bernward Rusche (0170-8053870) und Sven Oltrop (FD Umwelt Stadt Lingen). Treff: Parken am nördl. Rand Dalumer Str. 25/26, Lingen-Wachendorf


Sa, 29. Juni, 15 – ca 17 Uhr
Besuch auf dem Biohof Hüseman
Bei einem Rundgang durch Ställe, über Äcker und Wiesen wird deutlich, wie Ökolandbau im Einklang mit Tier und Natur gelingen kann. Kontakt: Gerd Busmann (05923-5657)
Treff: am Hofladen Hüseman in Nordhorn-Hesepe, Feldkämpe 7
 

 
*Der ermäßigte Preis gilt für NABU-Mitglieder und für Kinder bis 14 Jahren