März 2019

Von Blumenwiesen, Kräutern und Osterlämmern

alte Haustierrassen
Coburger Fuchsschaf. Foto: Jutta Over

Sa, 2. März, 10 – 13 Uhr
Großer Nisthilfen-Infostand
Infos und Verkauf verschiedener Nisthilfen
Ort: NABU-Regionalgeschäftsstelle Meppen, Haselünner Str. 15

Sa, 2. März, 15 – 17 Uhr
Nistkasten-Infostand und Verkauf
Parkplatz vor dem Tierpark Nordhorn, Heseper Weg 110.
Kontakt: Holger Hüsemann (05921-14472)


Sa, 9. März, 10 – 13 Uhr
Großer Nisthilfen-Infostand in Lingen
Beratung, große Auswahl an Bauplänen und Nistkästen.
Ort: Am Markt/Ecke Lookenstraße.

Info: Thomas Weber (05977-1597), Bernward Rusche (0170-8035870)


Sa, 16. März, 9 Uhr
Papenburg räumt auf
Teilnahme an der Müllsammelaktion der Stadt Papenburg
Aufgeräumt wird hinter den Caritas-Werkstätten an der Werthmannstraße.

Treff: Caritas-Werkstätten
Anschließend gemeinsames Frühstück in Naschkes Garten (alte Diele)

Kontakt: Wolbert Schmitz (0151-51768535)

Di, 19. März, 19 Uhr
Wildblumenwiesen – bunt und voller Leben!
Tipps zur Anlage, Pflege und Fördermöglichkeiten
Vortrag von Dipl.-Ing. (FH) der Landschaftsentwicklung Maike Hoberg
Ort: Kolpinghaus Meppen, Kolpingstr. 6, Großer Saal
Anschl. Jahreshauptversammlung der Kreisgruppe Emsland-Mitte

Sa, 23. März, 14 – ca. 16 Uhr
Ökologische Vielfalt im Hutewald
Fachkundige Wanderung mit Carl Hesebeck am Kurbad in Bad Bentheim

Treff: Am Bade 6, Alte Revierförsterei, Eingang zum Hutewald


So, 24. März, 10 – ca. 12 Uhr
Die Wälder von morgen
Exkursion in junge Waldgebiete mit Carl Hesebeck
Wie schafft die moderne Forstwirtschaft den Spagat zwischen Naturschutz-, Nutzungs- und Erholungsansprüchen?
Treff: Verlängerung Drievordener Straße entlang Quendorfer See in Schüttorf, 1,3 km hinter der
Autobahnbrücke, vierter Weg rechts

Kosten: 3€/0€*


Do, 28. März, 17 – 20 Uhr
Kostbare Wildkräuter – Teil 1
Wir gehen auf Entdeckungsreise, erkunden erste Frühlingspflanzen und bereiten aus Wildkräutern und Obst einen Smoothie zu.
Treff: Parkplatz Volkspark Bokel (gegenüber Autohaus Giese), Papenburg;
Referentin: Anna Theresia Husmann;
Anmeldungen bei Kalle Augustin: info@nabu-emsland-nord.de
Teilnehmergebühr: 10€ + ca. 1,50€ für Obst

 

Sa, 30. März, 10 Uhr
Bei Coburger Lämmern zu Gast
Führung auf dem Arche Naturhof Buschwiesen und Einblicke in die Kinderstube der Tiere

Treff: Hofladen Ecke Klausenstr./ Am Schnappen in Freren
Kosten: 5€