Oktober 2019

Zeit der Apfel- und Pilzernte

Apfelsortenausstellung
Apfelsortenausstellung

Do. 3. Oktober, 10.30- ca.12.30 Uhr
Pilze essbar oder giftig ?
Exkursion zum Kennenlernen heimischer Pilze im Bentheimer Wald (keine Pilzsammlung!). Leitung: Sigmar Birken, Winfried Grenzheuser, Dr. Klaus Kaplan (05922-2683) und Horst Mü-cke. Treff: Parkplatz am Kurzentrum in Bad Bentheim, hinter dem Freibecken des Kurbades. Kosten: 3/0€*

 

So, 13. Oktober, 14 - 18 Uhr

Großer Nisthilfenstand auf dem Buchweizenfest im Hahnenmoor

Information, Bauanleitungen, Verkauf verschiedener Nisthilfen für Gartenvögel, Eulen, Fledermäuse, Insekten

Ort: Torfwerk Hahnenmoor, Grafelder Straße 44, 49770 Herzlake


Sa, 19. Oktober, 10 Uhr
Vom Aussterben bedrohte Nutztiere und heimische Wildtiere
Hofführung und Nistkastenkontrolle auf dem Arche Naturhof Buschwiesen; Treff: Hofladen Ecke Klausenstr./Am Schnappen in Freren mit kleiner Verkostung eigener Produkte; Anmel-dung erforderlich: Melanie Haver 0162-4005950; Kosten: 10 €


So, 20. Oktober, 13 - 17 Uhr
2. Apfeltag in Naschkes Garten
Saft pressen aus eigenen Äpfeln; mitgebrachte Apfelsorten vom  Pomologen bestimmen las-sen;  leckeren Apfelkuchen essen; „Apfel-Ak-tionen“ für Kinder. Außerdem können Bäume alter Apfelsorten vorbestellt werden. Ort: Naschkes Garten, Mittelkanal links 63, Papen-burg; Info: Wolbert Schmitz, 0151-51768535


Do, 24. Oktober, 20 Uhr
Natur am Donnerstag
Filmabend: Deutschlands wilde Vögel Teil 1
Tierfilmer Hans-Jürgen Zimmermann nimmt Sie in diesem großartigen Fotodokument mit zu seinen besten Beobachtungsplätzen und verrät viele Geheimtipps. Ort: NABU Regionalgeschäftsstelle, Meppen, 1. Obergeschoss. Begrenzte Platzzahl, Anmeldung empfohlen, Kosten: 3€/0€*

 


*Der ermäßigte Preis gilt für NABU-Mitglieder und für Kinder bis 14 Jahren