September 2020

Wie viele Farben hat das Leben?

Herbstwald. Foto: Erhard Nerger
Herbstwald. Foto: Erhard Nerger

Fr, 4. September, 19:30 Uhr                                                                                                                                   

Batnight in Schüttdorf                                                                                                                                                     

mit Silas Suntrup                                                                                                                                                                

Treff: Bürgerzentrum „Alte Kirchschule“, Raum Föhnpoorte, Kirchgasse 3.                                               

Info: Silas Suntrup (0157-39019112).

Kosten: 3/0€*

 

So, 06. September, 11 – 17 Uhr

Gartentag in Befis NaturGarten
Befi Weg 1, Rhauderfehn – Burlage
Ansprechpartner: Theo Lüken (04967-645)
www.befis-naturgarten.de

 

Sa, 12. September,  15 – 16:30 Uhr                                                                                                                         Exkursion auf den Kompensationsflächen                                                                                                           

der Stadt Schüttorf an der Weißen Riete. Themen: Pflanzen, Pflegekonzept und Uferschwalbenwand. Leitung: Gerd Busmann, Dr. Klaus Kaplan und Walter Oppel                                

Treff: Aussichtspunkt Uferschwalbenwand Weiße Riete, Schüttorf                                            

Kosten: 3/0€*

 

So, 13. September, 13 Uhr

Staudenbörse auf dem Heimathof in Emsbüren

Tauschen, Kaufen und Verkaufen von Pflanzen für Jedermann. Pflanzen können ab 11 Uhr gebracht und aufgebaut werden. Fachkundige Beratung wird angeboten.                                                                 

Info: Dörte von Bargen (0170-2902934)

 

Do, 17. September, 20 Uhr
Natur am Donnerstag
„Auf unsrer Wiese gehet was“ – Störche in der Grafschaft Bentheim
Bildvortrag von Weißstorchbetreuer Wilfried Jürges
Ort: NABU Regionalgeschäftsstelle, Meppen, 1. Obergeschoss.
Begrenzte Platzzahl, Anmeldung empfohlen, Kosten: 3€/0€

 

Sa, 19. September, ab 9:30 Uhr

Safari am Bach 2

Ausgerüstet mit Kescher, Sieb und Lupe begeben wir uns auf die Suche nach kleinen Wasserbewohnern (Bachflohkrebsen, Köcherfliegenlarven,…).

Aktion für Kinder mit Begleitung, Rucksackverpflegung bitte mitbringen; Dauer ca. 2 Stunden; Leitung: Jasmin Voß, Marie-Christin Altmeppen, (0160-6961750);

Treff: Wasserwerk Grumsmühlen, an der L60 zwischen Lingen und Langen

 

Sa, 19. September, 9 – 11 Uhr

„Der Herbst ist meine Jahreszeit“   - Natur in der Stadt -

Texte und Naturspaziergang für Groß und Klein.

Mit Bernward Rusche und dem Team der Buchhandlung Holzberg.

Treff: Buchh. Holzberg, Clubstr.2, Lingen

Kosten € 3, Kinder frei.

 

 

Fr, 25. September, 19 Uhr
Nächtliches Leben im Biener Busch
Taschenlampenwanderung zur Erkundung von dämmerungs-
und nachtaktiven Kleinlebewesen, auch für Kinder in Begleitung
von Erwachsenen, mit Dipl Biol. Andreas Rakers .
Treff: Eingang Biener Busch, Sportplatz Biene.
Kosten: 3€/0€

 

Sa, 26. September, 10 – 12 Uhr

Wie viele Farben hat das Leben?

Naturspaziergang für Großeltern und Enkel mit Bernward Rusche (0170-8035870). Dauer etwa 2 – 2,5 Std. (bitte kleines Picknick mitbringen) .

Treff: Ludwig-Windthorst-Haus, Gerhard-Kues-Str. 16, Lingen-Holthausen

 

So, 27.September, 10 Uhr                                                                                                                 

Pilze finden und bestimmen                                                                                                                             

Eine lehrreiche Pilzwanderung im Eleonorenwald bei Vrees.                                                                        

Eine gemeinsame Veranstaltung von NABU Werlte Sögel, und Umweltbildungszentrum Vrees. Leitung Eugen Pawlowski                                                                                                                         

Ort: UBZ in 49757 Vrees, Zum kleinen Esch 2                                                                                                   

Info: Hermann Brinker (05951-1333) oder Dr. Karin Geyer vom UBZ (04479-929369)

 

So, 27. September. 10 – 13 Uhr                                                                                                                  

Besichtigung der NABU Naturstation Schüttorf                                                                                  

Ort:Weiße Riete, Nähe Quendorfer See/Campingplatz                                                                                                  Weitere Infos siehe www.nabu-grafschaft-bentheim.de                                                                                      

 

So, 27. September, 11 – 18 Uhr
Bauernmarkt
Wir sind mit einer unserer Ausstellungen präsent.                                                                              

Ort:Weiße Riete, Nähe Quendorfer See/Campingplatz                                                                                                  Weitere Infos siehe www.nabu-grafschaft-bentheim.de
Ansprechpartner: Leo Schwarte (04961-1276)

 

Mi, 30. September, 18 Uhr
Herbstkräuter, Beeren, Baumfrüchte
Botanische Wanderung in die Meppener Kuhweide
mit Dipl. Biologin Jutta Over

Treff: Eingang Schutzgebiet Meppener Kuhweide. Von Dalumer Straße 66 in die Emsaue hinunter bis zur Beschrankung fahren, GPS 52.668651, 7.262450    

Kosten: 3€/0€ 


*Der ermäßigte Preis gilt für NABU-Mitglieder und für Kinder bis 14 Jahren