Der NABU in der Region

Foto: Ingo Rieken
Foto: Ingo Rieken

Mit "Befis Garten" hat der NABU Emsland Nord nördlich von Papenburg eine kleine Naturoase geschaffen. Die Ehrenamtlichen sind außerdem im Eulen- und Fledermausschutz aktiv.

Foto: Andreas Schüring
Foto: Andreas Schüring

Der NABU Werlte/Sögel betreut mit dem Naturschutzgebiet "Theikenmeer" das größte NABU-eigene Gebiet in der Region. Auch Nistkastenbau und Eulenschutz werden groß geschrieben.


Foto: Jutta Over
Foto: Jutta Over

Der NABU Emsland Mitte kümmert sich in verschiedenen Arbeitsgruppen um Amphibien und Reptilien, Fledermäuse, Eulen und die Pflege von Moor und Heide. In der Kindergruppe lernen die Jüngsten spielerisch, die Natur zu respektieren.

Foto: Erhard Nerger
Foto: Erhard Nerger

Der NABU Emsland Süd hat Pionierarbeit beim Steinkauzschutz geleistet. Auch für die Wiesenweihe, deren Nester in den Getreidefeldern vom Mähtod bedroht sind, gibt es ein Schutzprogramm.


Foto: Gerhard Busmann
Foto: Gerhard Busmann

Der NABU Grafschaft Bentheim ist in der Landschaftspflege und in der Umweltbildung besonders aktiv. In drei Kindergruppen werden Jungen und Mädchen mit den Geheimnissen der heimischen Natur vertraut gemacht. Eine Foto-AG hält die Naturschätze der Region im Bild fest.