Mai 2022

So, 1. Mai, 5:30 – ca. 8 Uhr
Vogelstimmenexkursion
am Schüttorfer Stadtrand und in der Vechteaue in Quendorf mit Heinz Bavinck und Walter Oppel. Zahlreiche Vogelarten können anhand ihrer Gesänge und Rufe erkannt werden. Wenn möglich bitte Ferngläser mitbringen.
Info und Anmeldung: Walter Oppel 05923 - 4161, Treff: Parkplatz K&K Markt, Waldenburger Straße, Kosten: 3/0€*


Fr, 1. Mai, 7 Uhr
Nachtigallenschlag im Borkener Paradies
Frühwanderung mit Thomas Fuchs (05907-947150)
Treff: ehem. Gaststätte Schomaker, Versen


Verschoben auf den 13. Oktober

 

Do. 05. Mai, 20 Uhr

Infoveranstaltung „Re-Naturierung von Moorflächen“

Leitung: Gerd Block

Treff: Naschkes Garten, Mittelkanal links 63, 26871 Papenburg

Anmeldung: Kalle Augustin, Tel: 04961-71852 


Sa, 7. Mai, 10 – ca. 12 Uhr
Safari am Bach
Ausgerüstet mit Kescher, Sieb und Lupe begeben wir uns auf die Suche nach kleinen Wasserbewohnern wie Bachflohkrebsen und Köcherfliegenlarven. Aktion für Kinder mit Begleitung, Rucksackverpflegung bitte mitbringen.
Leitung: Jasmin Voß und NAJU-Team (0160-6961750).
Treff: Wasserwerk Grumsmühlen, an der L60 zwischen Lingen und Langen


So, 08.Mai, 8 Uhr

„Vogelstimmen am Morgen“

Eine informative Vogelstimmenwanderung beim Schloß Clemenswerth in Sögel

Ltg.Volkhart Binner

Treff: Marstall Clemenswerth in Sögel

Info: Hermann Brinker Tel.05951-1333 oder Volkhart Binner Tel.05952-1653


So, 8. Mai, 10 – 13 Uhr
Besichtigung der NABU Naturstation Schüttorf
Ort: Weiße Riete, Nähe Quendorfer See/Campingplatz. Weitere Infos siehe www.nabu-grafschaft-bentheim.de

 


13. – 15. Mai

Stunde der Gartenvögel –Zähl mit!

Weitere Informationen finden Sie Anfang Mai auf unserer Homepage: https://www.nabu-emsland.de/


Sa, 14. Mai, 10:30 Uhr
Faszination Libellen
Exkursion am Randgraben des Biotops Geeste mit Dr. Hans- Michael Trautnitz. Auch Kinder mit Erziehungsberechtigten willkommen!
Ersatztermin bei Regen: 21. Mai
Treff: Parkplatz "Alter Fischteich" an der Osterbrocker Str. (L67, ca. 200 m östlich Restaurant Krone)

Anmeldungen unter 05931-4099630


 

 

Sa, 14. Mai, 18 Uhr
Wollgraszauber im Moor
Wanderung im Fehndorfer Moor mit Erhard Nerger (05932-3390)
Treff: Kirche Fehndorf

Foto: Gerd Busmann



Sa, 14. Mai, 15 Uhr
Extensive Weidehaltung – Hofführung
Imke Erdtmann von Taurus Weidefleisch führt durch ihren Offenstall und an ihren Weiden entlang, wo sie ihre Galloways, eine Robustrinderrasse, hält. Sie zeigt dabei Unterschiede zwischen extensiver und intensiver Feldbewirtschaftung.
Anmeldungen unter 05931-4099630
Treffpunkt: Elbergen 


So, 15. Mai, 9:30 Uhr

"Geheimnisvoller Hümmling"

Radtour von Schloss Clemenswerth über Theikenmeer, Hüvener Mühle, Großsteingräber, Mühle Bruneforth nach Sögel.

Ltg. Reinhold Stehr, Ansgar Simme

Treff: 9:30 Uhr am Parkplatz Schloss Clemenswerth

Gemütlicher Abschluss am Schlosskeller.

Anmeldg. und Info: Reinhold Stehr 0170-8685959 oder Hermann Brinker 05951-1333


Do, 19. Mai, 18 - ca. 19:30 Uhr

Frühling in der Dinkelaue

Auf einem Abendspaziergang mit Diplom-Biologin Jutta Over erkunden wir Baumblüten, essbare Wildkräuter und Vogelstimmen.

Treff: Parkplatz "Am Sportplatz", 49828 Lage. Begrenzte Teilnehmerzahl, Info und Anmeldung:

www.nabu-grafschaft-bentheim.de oder 05931 - 4099630. Kosten: 3/0€*


Fr, 27. Mai, 15 -17 Uhr

Hofbesichtigung: Heuerhof Elbergen

Bei einem Hofrundgang wird das ganzheitliche System der Demeter-Kreislaufwirtschaft, mit den Schwerpunkten Rinder- und Hühnerhaltung, Folientunnel und Ackerbau gezeigt.  Anschließend gibt es die Möglichkeit den neuen Hofladen zu besichtigen.

Treff: Zu den Fischerhütten 40, 48488 Emsbüren

Anmeldungen bei der Regionalgeschäftsstelle 05931-4099630, Teilnehmerzahl begrenzt


So, 29. Mai, 20:45 Uhr

Nachtgeistern auf der Spur

Exkursion zusammen mit dem Heimatverein Spelle zu Nachtigall, Fledermaus und Ziegenmelker an der Speller Dose; Leitung: Thomas Weber (05977-1597)

Treff: Heimathaus Spelle am Wöhlehof

Foto: Silas Suntrup